Gottes Wort kann nicht gefälscht werden. Es sind dann falsche Bücher, nicht Gottes Wort.


Wer das tut, - wer übertritt, der hat Gott nicht.

https://bibeltext.com/2_john/1-9.htm


Er ist sofort gerichtet, weil er nicht geglaubt hat.

https://bibeltext.com/john/3-18.htm


So entstanden all die falschen Lehren und Religionen in der Welt, die behaupten, Gottes Wort zu
verkünden, aber es sind Irrlehren.


Die Irrlehren der Welt-Sekten, die ihre eigene Gerechtigkeit aufzurichten suchen, die meinen, sie
seien besonders Auserwählte, über das Evangelium hinaus.

https://bibeltext.com/romans/10-3.htm


Andere und die ungläubige Welt lebt nach den Überlieferungen der Väter und Vorväter in
Traditionen und setzen Gottes Wort dadurch außer Kraft.

https://www.schlachterbibel.de/de/bibel/markus/7/13?hl=1#hl


Wenn also in Gemeinde die Versammlung zu heidnischem Anlass zusammenkommt und Ostern
begeht oder Weihnachten feiert, dann vermengen sie das Evangelium mit heidnischen und
teuflischen Sonderlehren und so haben sie keinen Segen zu erwarten, wie wenn sie es nicht tun
würden.


Das schafft Probleme. Gottes Wort ist außer Kraft und die Probleme in den Gemeinden werden
immer größer.


Von solchen Gemeinden sollte man unbedingt fernbleiben. Sonst wird man auch als untreuer Zeuge
erfunden und wer das tut, der verrät Jesus an die Welt.


Die Auswirkungen sind dramatisch. Denn wer wird demjenigen das wahre Gut anvertrauen, wenn er
im Geringsten nicht treu ist.


Auf Ermahnung gehen sie nicht ein, weil das Ego den Blick auf die Wahrheit verschleiert. Die
Ursachen für mangelnde Zurüstung wird dann in der Außenwelt gesehen, die Ursachen mangelndem,
persönlichen Wachstums nicht erkannt, Glaube wird nach und nach zu Sonntagsreligion und die
Anfangsliebe geht abhanden. Die Gemeinde wird immer mehr zu einer Sondergruppierung, eine
Sekte, die sich von der „bösen Welt“ abschottet und sich aber trotzdem für eine besondere
Glaubenselite hält.


Die Beziehung zu Christus wird gehemmt und oberflächlich. Der Gläubige lebt, wie die Welt. Kaum
Segen, kaum Kraft, kaum Glauben, der Glaube ist bald tot und der Gläubige enttäuscht von Jesus und
wendet sich ab, der Glaubensabfall ist bereitet.


Und das wegen Ego, wegen Anpassung an die Welt, wegen Mangel an Willen zur Umkehr. In solchen
Zeiten, ist es besser in kleinen Gruppen zu sein und wenn es nur zwei sind. Da kann der Teufel sich
nicht einschleichen, wenn man die Fehler anderer nicht macht.


Die Organisation sollte also nicht von oben nach unten, also pyramidal babylonisch, sondern
horizontal sein, um es so auszudrücken, wer es verstehen will.


Die Irrlehren verschließen dem Sucher dann den Weg zur Wahrheit.


Matthäus 23,13 Aber wehe euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler, daß ihr das Reich
der Himmel vor den Menschen zuschließt! Ihr selbst geht nicht hinein, und die hinein wollen, die laßt
ihr nicht hinein.


Gottes Wort kann nicht verfälscht werden, es kann nur in falschen Händen sein, noch nicht einmal
das, weil derjenige bereits gerichtet ist. Wer die Bibel liest, sich aber nicht bekehrt, wenn Jesus dazu
aufruft, da landet sie schließlich im Schrank. Das gibt es millionenfach. Wer hingegen an Hand der
Bibel seine eigene Gerechtigkeit aufzurichten versucht, der ist auch bereits gerichtet, die Bibel bleibt
ihm verschlossen. Der Mensch kann Gott nicht manipulieren oder hintergehen, betrügen oder was
der Mensch auch versucht an der Schöpfung herumzudoktern um dem Sündengericht zu entgehen in
seiner nicht enden wollenden Torheit.


Manipulation von Gottes Wort: Der Herr läßt sich nicht versuchen und versucht auch niemand, im
Grunde zeigt der Mensch nur seine eigene Bosheit auf und hat allen Grund, der Heiligen Schrift zu
glauben. Es ist dadurch nachgewiesen, dass Gottes Wort wahr und Gott heilig und gerecht ist und
dass Gottes Wort den Menschen entweder erlöst oder richtet.
Mt 24, 35 Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen.
https://bibeltext.com/matthew/24-35.htm


bibelverse.webador.de

Deutsch

Gottes Wort 1
PDF – 79,4 KB 107 downloads

English

God S Word
PDF – 67,0 KB 99 downloads

mit Dank für diese Offenbarungen an

David Nikao Wilcoxson 

revelationtimelinedecoded.com/support-this-ministry

Zusammenfassung der Erfüllung der Offenbarungszeitachse

 

https://revelationtimelinedecoded.com/revelation-fulfillment-timeline-summary

Auf der Homepage können Sie eine kostenlose PDF-Datei der neuen dekodierten Buchzusammenfassung der Revelation Timeline anfordern .

 

Es folgen lediglich Teil-Zitate von dem verlinkten Text: Schlüsselereignisse habe ich gefärbt oder unterstrichen. Ein Kommentar folgt unten. 

 

Die letzte Verfolgungszeit war die härteste, als Kaiser Diokletian versuchte, die frühe Kirche während einer 10-Jahres-Periode auszulöschen (die 10 Tage des 5. Siegels, als 1 Tag = 1 Jahr).

 

Aber die Kirche des Messias wuchs einfach weiter, also benutzte Satan den römischen Kaiser Konstantin, um die römische Religion des Christentums zu erschaffen, um zu versuchen, die wahre Kirche von innen heraus zu zerstören.

 


Der Abfall von 2 Thessalonicher 2 , vor dem der Apostel Paulus warnte, erfüllte sich im 4. Jahrhundert ; als nach Hunderten von Jahren der Verfolgung viele der Heiligen vom wahren Glauben abfielen und abfielen, indem sie ihren Glauben aufs Spiel setzten, um sich Rom anzuschließen.

 

Das römische Christentum basiert auf der Verehrung heidnischer Götter, vor allem des Sonnengottes; Deshalb wurde der Sonntag zum ersten Tag der Woche und deshalb hat die römisch-katholische Kirche so viele Sonnensymbole, wie einen ägyptischen Obelisken mitten auf dem Petersplatz.

 


Und der jesuitische Papst Franziskus zieht jetzt Protestanten, die orthodoxe Kirche, Muslime und alle Volksgruppen unter die Macht Roms; die Welt dazu bringen, den Papst zu verehren (Markierung auf der Stirn) und zu gehorchen (Markierung auf der rechten Hand, Handlungen).

 

Offenbarung 19 beschreibt, wie der antichristliche Papst und der falsche Prophet Jesuitengeneral, die Anführer der römischen Bestie, gefangen genommen und in die feurige Grube geworfen werden.

 

Und ich sah das Tier und die Könige der Erde und ihre Heere versammelt, um Krieg zu führen mit dem, der auf dem Pferd saß, und mit seinem Heer. Und das Tier wurde genommen und mit ihm der falsche Prophet, der vor ihm Wunder gewirkt hatte, mit denen er die verführte, die das Malzeichen des Tieres angenommen hatten, und die sein Bild anbeteten. Diese beiden wurden lebendig in einen mit Schwefel brennenden Feuersee geworfen.  Offenbarung 19:19-20

 

Der letzte antichristliche Bestienpapst und falsche Prophet Jesuitengeneral, der das  Malzeichen des Tieres in seiner Eine-Welt-Regierung durchgesetzt haben wird; wird gefangen genommen. Wieder einmal weist es auf zwei Männer hin, das  antichristliche  Meerestier Papst aus Offenbarung 13 und das Erdtier des  falschen Propheten  aus Offenbarung 13. Wir können also deutlich sehen, dass Daniel, Paul und John; beschreiben alle den Anführer der römischen Bestie, den Satan befähigt, gegen den Messias und seine Heiligen zu kämpfen.

Satan veranlasste das Römische Reich, von 66 bis 313 n. Chr. Millionen von Heiligen zu töten.

 

-------------

 

Satan erkannte, dass die Versammlung des Messias umso schneller wuchs, je mehr er das Römische Reich dazu veranlasste, die Heiligen zu töten. Seine neue Strategie bestand also darin, die Kirche zu infiltrieren und sie von innen heraus zu zerstören.

 

Konstantin und die römischen Bischöfe verbanden den heidnischen Götzendienst mit dem wahren Glauben und bildeten die Grundlage der römisch-katholischen (universellen) Kirche. Sie änderten die Namen von Idolen wie Isis in Maria, Jupiter in St. Peter usw. Sie änderten den biblischen Sabbat in SONNENTAG, weil sie den Sonnengott anbeteten. Sie erschufen die Hure (die abtrünnige Gemeinde) aus Offenbarung 17.

 

Die Anziehungskraft des Ansehens und der Macht Roms veranlasste viele Christen, ihren Glauben zu kompromittieren. Anstatt sich zu weigern, sich dem Heidnischen Römischen Reich anzuschließen, schlossen sie sich ihnen an, was der „ Abfall “ war , auf den sich Paulus in 2. Thessalonicher 2 bezieht.

 

------------------

 

Während dieser Zeit ließ der Messias einen katholischen Mönch namens Martin Luther die Schriften lesen, um den Tempel (die Kirche des Messias) zu vermessen, um zu vergleichen, was die römisch-katholische Kirche mit dem Wort Gottes lehrt. Er fand heraus, dass die päpstliche Kirche eine Hurenkirche ist und dass sie kein Teil der wahren Kirche des Messias ist.

Genau 3 1/2 Jahre nachdem die Päpstliche Kirche verkündet hatte, dass die zwei Zeugen „tot“ seien, veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen, die die protestantische Reformation auslösten. Das führte dazu, dass Millionen von Menschen aus der falschen päpstlichen Kirche herauskamen, um durch das reine Evangelium des Messias gerettet zu werden. Mit dem Aufkommen der Druckerpresse wurden viele Bibeln gedruckt und die zwei Zeugen lebten wieder.

 

-----------------

 

Die Jesuiten sind der verdeckte militärische Arm der Päpstlichen Kirche, und ihre Rolle bestand darin, alles Notwendige zu tun, um: Bringen Sie die Protestanten wieder unter die Macht der Päpstlichen Kirche. Schauen Sie sich heute um und Sie werden sehen, dass sie sehr erfolgreich waren, da viele Kirchen jetzt mit dem Papsttum im Namen des Friedens und der Einheit zusammenarbeiten.

 

Korrumpiere die Schrift. Da sie die Verbreitung gedruckter Bibeln nicht stoppen konnten, ergriffen sie Maßnahmen, um eine korrupte griechische Bibel (durch die Ketzer Westcott und Hort) und dann moderne Bibeln zu erstellen, denen Schlüsselwörter fehlen, die die Gottheit des Messias bestätigen.

 

Um Anschuldigungen von den Päpsten abzulenken, wie die protestantischen Reformatoren verkündeten, dass sie das antichristliche Tier der Offenbarung , das kleine Horn von Daniel 7 und der Sohn des Verderbens von 2 Thessalonicher 2 sind . Ein Jesuitenpriester namens Francisco Ribera erschuf das Konzept einer endzeitlichen 70. Danielwoche mit einem Ein-Mann-Antichristen, in der sich der größte Teil der Offenbarung erfüllt. Diese Täuschung hat ihre kühnsten Vorstellungen übertroffen, da die meisten Christen sie heute für die Wahrheit halten.

 

---------------

 

Es gibt zwei getrennte Erwähnungen des Malzeichens des Tieres in der Bibel, diese im 17.-18. Jahrhundert; und eine, die während der Herrschaft des Erdtiers in den letzten Tagen kommt. Frankreich und Spanien hatten viele Katholiken, einschließlich ihrer Könige, die den Papst verehrten (Zeichen auf der Stirn) , sich seiner Autorität beugten und seinen Befehlen gehorchten ( Zeichen auf der rechten Hand, Taten ). Sie trugen das Malzeichen des Tieres , nicht physisch, aber symbolisch. Ihre Ehrfurcht vor dem Papst ist das „ Zeichen auf ihrer Stirn “. Ihr Gehorsam gegenüber seinen Geboten ist das „ Zeichen zu ihrer Rechten “. Dies sagt uns, was das Zeichen wirklich bedeutet.

 

--------------------------

 

Weil Frankreich, Spanien und andere Länder den Papst verehrten , sich seiner Autorität beugten und seinen Befehlen folgten , Millionen von Protestanten zu töten, trugen sie das Malzeichen des Tieres , also goss Elohim seinen Zorn mit den Schalengerichten über sie aus.

 

---------------------------

 

Die höheren Generäle der Jesuiten haben die falschen Erklärungen zur Erfüllung der präteristischen und futuristischen Prophezeiungen verursacht, daher der Titel des falschen Propheten , da er die Schuld von der antichristlichen Bestie Papst ablenkt. Er veranlasst Jesuitenpriester, sich auf der ganzen Welt zu verbreiten und das falsche Evangelium des Katholizismus zu lehren, was nun 1,3 Milliarden Katholiken dazu bringt, das antichristliche Biest , den Papst, zu verehren und ihm zu gehorchen , sodass sie bereits das Malzeichen des Biests an sich tragen.

 

Der Schwarze Papst kontrolliert den Vatikan und er übt seine Autorität vor dem Weißen Papst aus. Er benutzt den Vatikan, um seine Macht zu verbergen, da er die Welt über drei Stadtstaatsunternehmen kontrolliert; Vatikanstadt, die die politischen und religiösen Führer kontrolliert; die City of London, die die Finanz- und Handelsorganisationen kontrolliert; und der District of Columbia, der die Geheimdienste und Militärmächte kontrolliert.

 

Der Stadtstaat des District of Columbia ist der militärische Arm der Jesuiten, da das Militär und die Geheimdienste ihre Agenda vorantreiben, um die Führer anderer Länder zu stürzen und Marionetten zu installieren, die der Neuen Weltordnung zugeneigt sind. Hier sehen wir Papst Franziskus im Repräsentantenhaus von DC, das zwei große Fasces-Symbole hat, die Roms Autorität an diesem Ort zeigen.

 

(Photo über den verlinkten Text; unteres Drittel)

-----------------------------

 

Die Jesuiten nutzen die Geheimdienste, um militante Rebellen wie Al Qaida und ISIS dazu zu bringen, Christen zu töten. Die Welt gibt den militanten Rebellen die Schuld, aber die Jesuiten versorgen sie mit Geld, Ausbildung und Waffen. Also führt die römische Bestie immer noch Krieg mit den Christen, nur auf verdeckte Weise.

 

Die Jesuiten veranlassen Muslime, Christen zu töten, was dazu führt, dass Christen Muslime so sehr hassen, dass sie unser Militär dabei unterstützen, sie zu töten, und sogar muslimische Länder von der Landkarte tilgen. Aber das widerspricht allem, was der Messias uns gelehrt hat. Die Jesuiten haben diesen emotionalen Hass auf Muslime bei Christen geschürt, indem sie den modernen Staat Israel geschaffen haben.

 

Offenbarung 16 sagte voraus, dass während der 6. Schale die Menschen, die im 6. Posaunengericht aus dem Euphrat befreit wurden, das Osmanische Reich, ausgetrocknet werden würden, damit „ der Weg der Könige aus dem Osten bereitet werden könnte “.

 

Das Osmanische Reich verlor die Kontrolle über die Gebiete, die es besetzt hatte, wie den Nahen Osten; die zur Gründung des Königreichs Syrien, Jordanien, Irak, Saudi-Arabien und Kuwait führte. Sie verloren 1917 n. Chr. die Kontrolle über Palästina, und der letzte Sultan verlor 1922 n. Chr. die Macht, und ihnen blieb nur die Türkei.

 

Die Könige des Ostens scheinen auf die aschkenasischen Juden, die Rothschilds, hinzuweisen, die den zionistischen Staat Israel errichteten und kontrollierten.

 

Das Königtum und der Adel des khasarischen Königreichs in Osteuropa scheinen im 8. oder 9. Jahrhundert n. Chr. Zum Judentum konvertiert zu sein, teilweise um den konkurrierenden Druck von Arabern und Byzantinern abzulenken, entweder den Islam oder die Orthodoxie anzunehmen; und weil es auf dem babylonischen Talmud und der ägyptischen Kabbala basiert, die ihnen satanische Methoden anbieten, um die Kontrolle über die Welt zu übernehmen.

 

Und genau das hat die Jesuiten-Rothschild-Familie getan, den Gott des Mammons anzubeten und die Kontrolle über die Geldversorgung fast aller Länder der Welt zu übernehmen. Die Familie Rothschild ist die Hüterin der vatikanischen Schatzkammer. Sie dienen der Agenda des falschen Propheten , des Jesuitengenerals und des antichristlichen Bestienpapstes .

 

----------------------

 

Kommentar: über falsche Juden, welche keine sind, habe ich gesprochen im Archiv, als wir über Islam aufklärten, sie gehören nicht zu Gottes Volk des Alten Testament die Aschkenasim, sie stammen nicht von Abraham ab, sie sind keine Kinder der Verheißung, sie sind nicht "Jakob"`s Söhne sondern Falschdenker. Deshalb ist es müßig, bei solchen auf "Erweckung" zu warten, denn sie sind ja weder Gottes Volk des AT, noch dass sie wissen, was darin geschrieben ist, denn sonst würden sie sich ja bekehren zu Jesus Christus. Wenn sie nicht Teil von Gottes Volk sind, so wird Gott sie auch nicht wieder einpfropfen. Vergeblich leben sie und sterben an ihrem großen Ego. 

 

Sie sind nicht Israel, sondern sind Konvertiten: Proselyten, deren Kinder nun nach der Überlieferung der Väter leben und heute glauben, sie seien "Israel". Warum konvertiert einer zu einer anderen Religion? Weil es ihm Vorteile bringt. Solches tun Menschen heute auch, wenn sie davon Vorteile haben. Da gibt es auf einmal Christen, die keine sind, da gibt es Geimpfte, die sich impfen ließen, die der Impf-Religions-agenda folgten: weil sie davon Vorteile hatten gegenüber anderen. 

 

Roemer 9
auch nicht alle, die Abrahams Same sind, sind darum auch Kinder. Sondern "in Isaak soll dir der Same genannt sein". Das ist: nicht sind das Gottes Kinder, die nach dem Fleisch Kinder sind; sondern die Kinder der Verheißung werden für Samen gerechnet. Denn dies ist ein Wort der Verheißung, da er spricht: "Um diese Zeit will ich kommen, und Sara soll einen Sohn haben."…

 

Hinweis: Isaak war Gottgläubig, Jakob war Gottgläubig, Esau nicht, er verkaufte für einen Teller Linsen sein Erstgeburtsrecht

 

Wer sein Erstgeburtsrecht verkauft, wer Gott, also heute: Christus ablehnt, der ist wie Esau. Gott hat Christus bestätigt. Er hat ihn in sein Amt eingesetzt. Wer sich Gottes Willen widersetzt, der handelt wie der Widersacher Gottes! Wenn der Evangelisierte heute auf Erden dem Herrn nicht glaubt und vertraut, der würde auch im Himmel nicht auf Gott hören. Wie Adam und Eva, es würde sich alles wiederholen. Also bleibt den Widersachern des Christus nur der Weg in die Verdammnis, wenn sie nicht zu Lebzeiten umkehren und sich lehren und belehren lassen. 

 

Hebraeer 12
15 und sehet darauf, daß nicht jemand Gottes Gnade versäume; daß nicht etwa eine bittere Wurzel aufwachse und Unfrieden anrichte und viele durch dieselbe verunreinigt werden; 16 daß nicht jemand sei ein Hurer oder ein Gottloser wie Esau, der um einer Speise willen seine Erstgeburt verkaufte. 17 Wisset aber, daß er hernach, da er den Segen ererben wollte, verworfen ward; denn er fand keinen Raum zur Buße, wiewohl er sie mit Tränen suchte.

 

Ich hatte den Text noch nicht zu Ende gelesen, hier nachfolgend steht es: 

 

Die meisten Menschen, die in Israel Juden genannt werden, stammen von diesen khasarischen Juden ab und sind keine Nachkommen Abrahams.

 

Beachte, dass Offenbarung 3:12 sagt: „Siehe, ich werde sie aus der Synagoge des Satans machen, die sagen, sie seien Juden, und sind es nicht, sondern lügen; siehe, ich will sie kommen lassen und vor deinen Füßen anbeten und erkennen lassen, dass ich dich geliebt habe.“

 

Die „Könige des Ostens“ sind die khasarischen Juden, die den zionistischen Staat Israel und Jerusalem kontrollieren, führen und bevölkern; die als Hauptstadt der Eine-Welt-Regierung des falschen Propheten Jesuitengenerals und antichristlichen Biest - Papsts dienen wird. Die Jesuiten haben Ereignisse geschaffen, die khasarische Juden in das Gebiet Palästinas drängten, um die Gründung des Staates Israel zu rechtfertigen.

 

Die Jesuiten kontrollieren Israel und Jerusalem durch die Familie Rothschild. Es wird der Ort sein, an dem sie sich im Namen des Friedens mit den großen Weltreligionen Judentum, Islam und Christentum in ihrer Neuen Weltordnung zusammenschließen.

 

Die Jesuiten veranlassen die Christen, Israel als „ Gottes auserwähltes Volk “ militant zu verteidigen, aber die DNA-Forschung beweist, dass sie nicht einmal die Nachkommen Abrahams sind. 97 % der Juden in Israel sind aschkenasische Juden, deren Vorfahren aus dem Königreich Khazaria (aus Ostasien) zum Judentum konvertierten. Sie sind nicht die Juden der Bibel .

 

Tora-Juden in Jerusalem und auf der ganzen Welt glauben, dass die Zionisten den Namen Israel unrechtmäßig an sich gerissen haben und kein Recht haben, im Namen des jüdischen Volkes zu sprechen! Sie glauben, dass der zionistische Staat Israel in den Augen Gottes illegitim ist und dass er KEINE Juden oder das Judentum repräsentiert.

 

Die Prophezeiung in Hesekiel weist darauf hin, dass Gog und Magog in das Heilige Land einfallen und die Bürger angreifen. Die meisten Leute weisen darauf hin, dass Gog und Magog aus Russland kommen. Interessant ist, dass alle Premierminister des zionistischen Staates Israel aus Russland und Polen stammten, den Hauptorten, aus denen die khasarischen Juden flohen, als sie aus Osteuropa vertrieben wurden. Und sie oder ihre Eltern änderten alle ihre Namen, um jüdischer zu klingen.

 

Es scheint also, dass Lord Rothschild (was ein Titel ist, da der derzeitige der vierte Lord Rothschild ist), der den zionistischen Staat Israel besitzt und kontrolliert; ist Gog , und die khasarischen Juden sind Magog . Sie sind bereits gekommen und haben den Bürgern das Land gestohlen und sie verfolgt.

 

Siehst du, wie der Feind uns ausgetrickst hat? Sie haben falsche Juden in einen Staat namens Israel gebracht, um die Heiligen in die Irre zu führen. Diese khasarischen Juden studieren den satanischen babylonischen Talmud und die ägyptische Kabbala, und sie verachten den Messias und seine Heiligen. Sie schrieben böse, blasphemische Dinge über den Messias in ihrem Talmud.

 

Diese Täuschung veranlasst Christen, Militäraktionen gegen muslimische Länder wie den Iran zu unterstützen, und sie wird zweifellos zum Dritten Weltkrieg führen, in dem viele Christen und Muslime getötet werden.

 

-----------

 

mit Dank für diese Offenbarungen an

David Nikao Wilcoxson 

revelationtimelinedecoded.com/support-this-ministry